6. Dezember im Advent

Das gemeinsame Essen mit unseren Freund:innen von Iray Aina war immer verbunden mit Gebet oder Gesang. Als wir deutsche Gäste das Gloria (Engel auf den Feldern singen) anstimmten erfuhren wir, dass die madagassischen Christ:innen dieses Gloria im Weihnachtsgottesdienst singen. Und wir erfuhren: dieses Lied hat einen französischen Ursprung. "Les Anges dans nos campagnes" ist ein französisches Weihnachtslied. 1954 verfasste Maria Luise Thurmair eine deutsche Fassung mit dem Text „Engel auf den Feldern singen“, die seit 2013 im Stammteil des Gotteslobs (Nr. 250) enthalten ist. Das Lied entstand vermutlich im 18. Jahrhundert. Der Text beruht auf der Verkündigung der Engel an die Hirten aus der Weihnachtsgeschichte. Der lateinische Chorus steht für den Gesang der Engel.

Hören Sie sich doch gerne die deutsche und französische Version an oder das Melodienspiel auf Querflöte.

Gloria in excelsis deo
Monika_Jesionkowska_pfarrbriefservice

Chorus
Gloria in excelsis Deo.
Gloria in excelsis Deo.

1. Engel auf den Feldern singen,
stimmen an ein himmlisch Lied,
und im Widerhall erklingen
auch die Berge jauchzend mit:

2. Sagt mir, Hirten, wem die Freude,
wem das Lied der Engel gilt.
Kommt ein König, daß die Weite
so von Jubel ist erfüllt?

3. Ja, ein Kind ist uns geboren,
kommen ist der Heiland dein.
Er errettet, was verloren;
Frieden soll auf Erden sein.

Chorus
Gloria in excelsis Deo
Gloris in excelsis Deo

1. Les anges dans nos campagnes
Ont entonné l’hymne des cieux,
Et l’écho de nos montagnes
Redit ce chant mélodieux :

2. Bergers, pour qui cette fête ?
Quel est l’objet de tous ces chants ?
Quel vainqueur, quelle conquête
Mérite ces cris triomphants :

3. Ils annoncent la naissance
Du libérateur d’Israël
Et pleins de reconnaissance
Chantent en ce jour solennel :

Hören Sie hier die Melodie des Gloria mit Querflöte und Tenorblockflöte

Gespielt von Anita Schauer

________________________________________________________________________________________________
Unterstützen Sie die Arbeit unseres Partners Iray Aina Madagaskar durch Ihre Spende

Spendenkonto:

Weltnotwerk e.V.

IBAN: DE80 3706 0193 0016 1510 25

BIC: GENODED1PAX

Bitte geben Sie den Verwendungszweck „Madagaskar Advent" an.