Projekte in Madagaskar

Das Projekt Mikrokredite von Iray Aina

Das Projekt Mikrokredite von Iray Aina

9. Jan 2016

Mikrokredite

Es sind die Frauen der so genannten Dritten Welt, die Trägerinnen von Prozessen sozialer Verbesserung sind. Auch in Madagaskar konnten wir dies feststellen. In Absprache mit IRAY AINA erörterten und entwickelten wir die Idee der Mikro-Kredite, auch als eine Möglichkeit in Madagaskar, um den vielen kleinen Initiativen, die Möglichkeiten von Arbeit und Einkommen entwickeln, zu helfen. Zur Projektbeschreibung

Ein kleiner Kredit hilft, um eine kleine Hütte anzumieten, Werkzeug zu kaufen, um in einer Manufaktur Messer herzustellen und diese auf den Märkten zu verkaufen.   

Angèline wird einen ersten Fond für sechs vor allem von Frauen getragenen Gruppen in einem Armenviertel von Antananarivo aufbauen. Wir hoffen, dass es mit Hilfe - spendenfreudiger - KAB-Gruppen gelingt, Mittel zum Aufbau weiterer Fonds zu erhalten.

Ein Kredit ermöglicht den Ankauf von (teuren) Rohstoffen, um Fischernetze zu knüpfen, für die es eine große Nachfrage gibt.

Frauen und Mikrokredite

Frauen und Mikrokredite

6. Okt 2013

Ein Video aus dem Jahr 2013 zeigt, welche Cancen gerade für Frauen in der Nutzung von Mikrokrediten bestehen

Reisbanken
Banken der Hoffnung für die Benachteiligten

Mehr Reis auf die Bank! Weshalb Reis, fragen Sie sich vielleicht. Auf eine Bank gehört Geld. Nicht so in einer Reisbank. Dort wird der Reis oder die Bohnen, Saatgut oder Wasserbüffel zur inoffiziellen Währung, die den Mitgliedern der Bank das Überleben sichert. In Laos, Indien, Kambodscha, Vietnam, Madagaskar und vielen anderen Ländern der Erde gibt es Reisbanken, Bohnenbanken, Büffelbanken, Hühnerbanken und viele andere mehr. Im Gegensatz zu unseren Paradebanken an den schönen Plätzen mit blinkenden Fensterscheiben, sind die Reisbanken meist einfache Hütten, die ... mehr.

 IRAY AINA hat so in den letzten Jahren nahezu 200 solcher Gruppen aufgebaut 'Iray Aina', so ein Bauer aus Andape 'hat uns gerettet'. Mittlerweile schließen sich diese Gruppen zusammen und beginnen, andere Zielsetzungen umsetzen (Brunnen, Schulversorgung .. )

Den Zusammenhang zwischen der Verschuldung, Armut und wirtschaftliche Ausbeutung verdeutlicht das Reisbank-Spiel: Download des Reisbank - Spieles als zip-Datei

Auf diese Struktur baut IRAY AINA auf, um das Projekt Mikrokredite auf- und auszubauen.

Erfahrungsbericht Reisbanken

IMG_0826 (c) Gulbins

Alphonse BEANDALANA (hier im Bild mit IRAY AINA-Gruppe in Vohemar) schreibt uns dazu: Mein im Mai 1998 in Zusammenarbeit mit dem Schweizer Fastenopfer gegründetes kleine Projekt beginnt erste positive Resultate abzuwerfen. Als Ergebnis registrierten wir Ende Dezember 2000 als Resultat 64 Gruppen mit 812 Mitgliedern mit 3000.- Euro und 12 Tonnen Reis insgesamt  als örtliche Ersparnis. Dieses Projekt hat prinzipiell zum Ziel, sich von den während der Trocken- und Hungerzeit bei den Wucherern gemachten Schulden zu befreien. Diese Ersparnis wurde als Teilnehmerbeitrag von den Mitgliedern in Form von Reis und Geld ab dem Moment der Ernte und des Verkaufs selbst aufgebaut. Alphonse BEANDALANA am 16.06.01

Bildung

Beispiel Bildung

Beispiel Bildung

23. Mär 2008

IRAY AINA beteiligt sich in der Bildungsarbeit in den Regionen ebenso an der Vermittlung neuer Methoden des Reisanbaus

Système de Riziculture Intensive (SRI)

Iray Aina aktuell

Iray Aina aktuell

13. Aug 2013

Ende July 2013 weilte eine Delegation aus Madagaskar zu Besuch bei uns in Aachen und brachte auch ein kleines Video mit.

Beim Video geht es um ein Projekte der Anpflanzung von Rohrzucker. Der Zucker wird zu Alkohol vergoren bzw gebrannt, welcher wiederum als Brennstoff für kleinere Kochöfen dient. Ein Projekt, das Arbeit schafft und ein Zeichen gegen die Rodung des Regenwaldes setzt und mit Mikrokrediten auf den Weg gebracht wurde.